Spruch für Hochzeitskarte

Für viele ist der Tag der Hochzeit einer der schönsten im Leben, mitunter sogar der schönste. Um einem Paar zu seiner Vermählung zu gratulieren, gibt es die Tradition, Grüße auf dem Postweg zukommen zu lassen. Spruch für Hochzeitskarte gesucht? Verwandte, Bekannte, Freunde und Kollegen können mit ihren eigenen Worten oder mit einem ausgewählten Vers ihre Glückwünsche übermitteln. In dem Spruch für die Hochzeitskarte kann zugleich zum Ausdruck gebracht werden, was man den Eheleuten für ihre Zukunft wünscht. Die Zeilen in der Karte können erbauend oder humoristisch angehaucht sein. Das kommt teils darauf an, welche Lebenseinstellung, welchen Lebensstil die bald Vermählten beziehungsweise Frischvermählten haben. Manchmal hängt das davon ab, welches Motiv auf der Hochzeitskarte zu sehen ist. Wer sie selbst gestalten möchte, der hat logischerweise freie Wahl. Spruch für Hochzeitskarte: Er kann selbst erdacht oder übernommen werden. Eine Auswahl an derlei Sprüchen (um sich inspirieren zu lassen) können Sie hier finden.

Wenn zwei sich auf den Weg machen,
dann sind sie stärker als einer.
Wenn einer müde ist,
dann trägt ihn der andere.
Wenn einer sich verirrt hat,
reicht ihm der andere die Hand.
Wenn einer die Hoffnung verliert,
spricht ihm der andere Mut zu.
Wenn zwei gemeinsam einen Weg gehen,
dann gehen sie den Weg der Liebe.

Autor: unbekannt

Ich wünsche euch so viel Trennendes,
dass es euch nie langweilig wird,
und doch so viel Gemeinsames,
dass das Trennende nie übermächtig scheint;
ich wünsche euch so viel Fremdes,
dass ihr euch ständig neugierig aufeinander freut,
und doch so viel Gemeinsames,
dass ihr euch nie fremd werdet;
ihr sollt so viele unterschiedliche Gedanken haben,
dass ihr immer etwas zum Reden habt,
und doch so viele gemeinsame Überzeugungen,
dass daraus kein Streit entsteht oder
viel schlimmer noch - Schweigen.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

O wie lieblich, o wie schicklich,
sozusagen herzerquicklich
ist es doch für eine Gegend,
wenn zwei Leute, die vermögend,
außerdem mit sich zufrieden,
aber von Geschlecht verschieden,
wenn nun diese, sage ich, ihre
dazu nötigen Papiere
sowie auch die Haushaltssachen
endlich mal in Ordnung machen
und in Ehren und beizeiten
hin zum Standesamte schreiten,
wie es denen, welche lieben,
vom Gesetze vorgeschrieben,
dann ruft jeder freudiglich:
Gott sei Dank! Sie haben sich!

Autor: Wilhelm Busch

Zusammen alles tragen: die Begeisterung und den Schmerz.
Zusammen alles wagen: das bindet Herz an Herz.
So müsst Ihr vorwärts schauen, und so schaut Ihr zurück: Aus liebendem Vertrauen erwächst beständiges Glück!
Eure Liebe soll vor allen Dingen immer Euch einander näher bringen.
Niemals lasse Euch das Glück im Stich. Jeder wünscht Euch das; besonders ich!

Autor: unbekannt

Wenn zwei sich lieben, wenn zwei sich finden,
wenn zwei bereit sind sich ewig zu binden,
dann nennen die einen solch Liebe blind,
weil sie selbst voller Zweifel und Misstrauen sind.

Andere Menschen aber sehen darin
Hingabe, Mut und Lebenssinn.
Zu dieser Sorte gehört offenbar
das vor uns stehende glückliche Paar.

Ihr habt Euch entschieden, Ihr habt Euch vermählt,
Ihr habt unter vielen einander erwählt.
Ihr gabt Euch die Hand, Ihr gabt Euer Wort,
Euer „Ja“ klingt noch nach wie ein schöner Akkord.

Möge der Himmel, der heut' voller Geigen
hängt, auch in Zukunft sich strahlend zeigen,
möge das Leben gemeinsam gelingen,
möge Euer Akkord noch lange erklingen!

Autor: unbekannt

Geht gemeinsam froh durchs Leben,
um dem Dasein Sinn zu geben.
Habt Geduld und viel Verständnis,
denn dann kommt euch die Erkenntnis,
dass die ganze schöne Welt
Liebe nur zusammenhält.
Alles wird euch dann gelingen
und euch so viel Freude bringen,
dass kein Unglück euch erreicht,
denn die Liebe macht's euch leicht,
Schweres leicht zu überwinden
und das große Glück zu finden.

Autor: Friedrich Wilhelm Gotter

Es muss was Wunderbares sein
Ums Lieben zweier Seelen!
Sie schließen ganz einander ein,
Sich nie ein Wort verhehlen!
Und Freud und Leid und Glück und Not
So miteinander tragen!
Vom ersten Kuss bis in den Tod
Sich nur von Liebe sagen.

Autor: Oskar von Redewitz

Seid glücklich hier und dort; seid selig denn gepreist,
Ihr, die man heute Braut und Bräutigam euch heißt!
Seid morgen Mann und Frau, seid Eltern übers Jahr;
So habt ihr denn erlangt, was zu erlangen war.

Autor: Friedrich von Logau

O glücklich, wer ein Herz gefunden,
das nur in Liebe denkt und sinnt,
und mit der Liebe treu verbunden
sein schönres Leben erst beginnt!

Wo liebend sich zwei Herzen einen,
nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen
und heiter lächeln jede Zeit.

Autor: Hoffmann von Fallersleben

Hinweis:

Sie kennen einen Spruch, der in unserem Archiv noch fehlt? Bestens! Dann machen Sie mit und tragen Sie ihn am besten gleich jetzt ein. Ein Klick auf den folgenden Button genügt. Spruch eintragen

3.3 von 5 – Wertungen: 3